Leichte Sprache

Menschen mit einer eingeschränkten Lesefähigkeit und /oder eingeschränkten Textverstehen haben das Bedürfnis und das Recht sich so weit wie möglich um ihre Belange selbst zu kümmern. Um Menschen mit dden o.g. Einschränkungen ein möglichst hohes maß an Selbstständigkeit zu ermöglichen kann es sinnvoll sein Informationen in “Leichter Sprache” anzubieten.

Wir übersetzen oder texten Broschüren zu Gesundheitsthemen so, dass sie fachlich korrekt sind und trotzdem von Menschen mit Einschränkungen verstanden werden können. Wer kann von solchen Broschüren profitieren?

http://hurraki.de/blog/nachgefragt-buero-fuer-leichte-sprache-ppr-pepper-gmbh/

Menschen mit kognitiven Einschränkungen, ob von Geburt an oder durch Erkrankung, z.B. Demenz.

Menschen, die nie richtig lesen gelernt haben – über 7 Millionen funktionale Analphabeten leben in Deutschland.

Menschen, die nach Deutschland kommen, jedoch erst am Anfang ihres Deutschlernens stehen und für die keine Informationen in Muttersprache verfügbar sind.